Inspirationen

NÄHPROJEKT ANLEITUNG

“Masken-Nähanleitung”


MATERIAL

  • Zwei Stück Baumwolle, gewaschen und gebügelt, 35 x 20 cm
  • Ein Stück Molton 30 x 20 cm
  • 60 cm Gummiband, 5 mm breit
  • Passender Nähfaden
  • Eine Sicherheitsnadel
  • Stecknadeln

MASCHINEN

  • elna elektronische Nähmaschine
  • In diesem Tutorial haben wir die elna eXperience 570α verwendet

Herstellung einer Mund- und Nasenbedeckung aus Stoff, die Elna für Sie erstellt hat, basierend auf einem Internationalen Tutorial bereitgestellt vom Grenoble University Hospital. Andere Modelle von Masken sind ebenfalls erhältlich, zum Beispiel solche gemäß AFNOR * -Standards.


DAS PROJEKT

1.

Die Baumwollstücke und den Molton zusammenfalten (rechte Stoffseiten gegeneinander), das Schnittmuster auflegen und wie folgt zuschneiden: – Baumwolle, zwei Zentimeter Nahtzugabe an der Seite lassen und 1 cm an der Oberseite, der Unterseite und in der Mitte der Maske. – Molton, 1 cm Nahtzugabe oben, unten und in der Mitte der Maske lassen. An der Seite dicht am Muster entlang schneiden.


2.

– Die Schnittmuster abnehmen und die mittlere (runde) Naht in 1 cm Entfernung vom Rand nähen. Dabei können Sie sich an der Führungslinie auf der Stichplatte Ihrer Nähmaschine orientieren. Bei den beiden Baumwollteilen und dem Molton ebenso verfahren. – Die Nähte öffnen. – Auf der rechten Stoffseite zu beiden Seiten der Mittelnaht absteppen.


3.

– Die beiden Baumwollteile mit den rechten Stoffseiten aufeinanderlegen und auf dem Molton feststecken. – Ober- und Unterseite der Maske 1 cm vom Rand entfernt nähen – Die Nähte glätten und in Wellen legen (siehe Modell)


4.

– Die Maske umdrehen, die Nähte mit der Spitze des Bügeleisens glätten. Die beiden Nähte wenige mm vom Rand entfernt absteppen. – Auf beiden Seiten einen doppelten Einzug von 1 cm herstellen, um den Saum für das Gummiband herzustellen. Wenige mm vom Rand entfernt nähen.


5.

– Das Gummiband in zwei Hälften schneiden. Das Gummiband mit der Sicherheitsnadel durch den Saum schieben. – Die Enden des Gummibands übereinander legen und mit einem Zickzack-Steppstich festnähen, Stichlänge 1 mm. – Die Naht in den Saum einschieben.


PFLEGE

6

Nach jedem Gebrauch bei 30 Grad mit Textilwaschmittel waschen.


WICHTIG: Auch wenn die Wirkung nicht erwiesen ist, wird von der Academy der Medizin empfohlen, eine Mund- und Nasenbedeckung aus Stoff zu verwenden. Wir möchten darauf hinweisen, dass es mehrere Maskenmodelle gibt. Elna International bietet seinen Kunden ein Tutorial basierend auf Informationen der CHU von Grenoble, Frankreich an. Die Realisierungsbedingungen von AFNOR sind über diesen Link verfügbar: https://www.afnor.org/actualites/coronavirus-telechargez-le-modele-demasque-Barriere / Elna International kann nicht für die Verwendung, Wartung und Wirksamkeit der auf der Basis dieser Nähanleitung erstellten Masken verantwortlich gemacht werden. Beachten Sie, dass die Mund- und Nasenbedeckung bei der Anwendung den Benutzer absolut nicht von den nötigen Schutzmaßnahmen befreit und die vorgegebene soziale Distanz eingehalten werden muss. © Elna International Corp. SA, Alle Rechte vorbehalten. Die Erlaubnis zur Verwendung dieser Dokumentation wird ausschließlich für nichtkommerzielle Zwecke erteilt. Der Inhalt dieser Dokumentation ist das ausschließliche Eigentum der Elna International Corp. SA. Diese Dokumentation stellt in keiner Weise ein Recht zur Übertragung von Urheberrechten von Elna International Corp. SA dar an den Benutzer oder an Dritte.

Go to Top